Startplatz in der Triathlon –Landesliga Nord

Seit dem Jahr 2015 starten wir erstmals mit einem eigenen Herren-Team in der Triathlon Landesliga Nord.

Ähnlich wie in anderen Mannschaftssportarten gibt es auch im Triathlon verschiedene Ligen, in denen Vereinsteams von drei oder mehr Athleten (abhängig von der jeweiligen Liga) um Auf- und Abstieg kämpfen.

Auf Bundesebene gibt es eine erste und zweite Bundesliga. Darunter in Bayern eine Regionalliga und bei den Herren zusätzlich eine Bayernliga und eine Landesliga (aufgeteilt nach Nord und Süd). Es werden drei bis sechs Wettkämpfe pro Liga und Saison ausgetragen. (wiederum ligaabhängig) Die Erstplatzierten erwerben am Saisonende Aufstiegsrecht in die nächsthöhere Liga. Die Letztplatzierten müssen absteigen.

Weitere Infos und Ergebnisse dazu: www.triathlon-bayern.de/triathlon-liga-bayern/

Die Ligawettkämpfe werden im Zuge ganz „normaler“ Triathlonwettkämpfe ausgetragen.

In unseren Fall starten wir in der Landesliga Nord. Es werden drei Ligawettkämpfe ausgetragen, die in die Wertung eingehen und bei denen die drei zeitschnellsten fürs Team gewertet werden.

Dies bietet eine gute Möglichkeit für ambitionierte Herren ihr Können unter Beweis zu stellen!

Einzige Voraussetzung für einen Ligastartplatz ist die Zugehörigkeit bei uns im Verein, sowie der Besitz eines gültigen DTU-Startpasses, den ihr ebenfalls über uns erhaltet.

Wenn ihr neugierig geworden seid, meldet euch einfach unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!